Buchung - Service & Information
+43 5372 62227 Montag - Freitag von 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Reisefinder

 
Zur Detailsuche >>

     

Wilder Süden der Toskana mit Brigitte Eberharter - 1. Termin - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K22+22ITOS-B1
Termin:
18.04.2022 - 22.04.2022
Preis:
ab 639 € p.P.

Boten-Leserreise in Zusammenarbeit mit dem Wilden Koasaboten, dem Zahmen Koasaboten und dem Brixentalboten.

Die Maremma ist die ungezähmte und unentdeckte Ecke der Toskana zwischen Siena und Rom. Besuchen Sie gemeinsam mit der Journalistin Brigitte Eberharter die vom Massentourismus verschonte Region, die noch heute als Geheimtipp gilt. Weinberge, stille Wälder, Olivenhaine, Weiden mit Schaf- und Rinderherden, jahrtausendalte Städte und Dörfer in denen die Zeit stillzustehen scheint prägen die Landschaft. Einsame Sand- und Felsstrände am türkisblauen Meer und sprudelnd heiße Quellen im Landesinneren runden das Ganze ab. Die Reise ist gespickt mit vielen Highlights: Sie gehen auf "Safari-Tour“ im Nationalpark Maremma, besuchen die entzückende Insel Giglio, spazieren durch mittelalterliche Tuffsteinstädte und touren spektakulär per Jeep durch die Carrara-Steinbrüche. Auch kulinarisch sind Sie in der Toskana natürlich bestens versorgt. Freuen Sie sich auf eine wunderbare Frühlingsreise!

1.Tag: Tirol - Siena - Marina di Grosseto
Am frühen Morgen Anreise über den Brenner, Verona und Florenz mit Pause nach Siena, eine der wohl schönsten Städte im Herzen der Toskana. Hier begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch die geschichtsträchtigen Gassen. Sie sehen die muschelförmige Piazza del Campo, berühmt für die alljährlichen Pferderennen und den imposanten Dom von Siena. Anschließend genießen Sie die Fahrt durch die typische Landschaft der Toskana - sanfte Hügel geprägt von den schlanken Zypressen, einsamen Gehöften und mittelalterlichen Städten. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel**** in Marina di Grosseto. Sie werden mit einem Willkommensdrink begrüßt und beziehen die Zimmer. Vielleicht lockt vor dem Abendessen noch ein Spaziergang am nahen Meer.

2. Tag: Maremma Nationalpark
Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen Sie das grüne Herz der Toskana. Etwas südlich von Grosseto liegt das Naturschutzgebiet mit seinen dichten grünen Wäldern, unberührten Stränden und riesigen Weideflächen. Im Nationalpark herrscht striktes Autoverbot - per Pferdekutsche gelangen Sie durch immergrüne Wälder zur herrlichen Bucht von Marina di Alberese. Sie entdecken alte Sichtungstürme, die zur Verteidigung von Piratenangriffen errichtet wurden und können entlang der weißen Sandstrände spazieren. Mittags erwartet Sie ein Picknick mit Produkten vom heimischen Bauern unter Olivenbäumen mit Meerblick, ein wirklich einzigartiges Erlebnis. Das Maremmano-Pferd ist eine alte Zuchtrasse, die hauptsächlich als Hirtenpferd Verwendung fand. Am Nachmittag erfahren Sie in der "Azienda“ Interessantes über die Arbeit der italienischen "Cowboys“ mit diesen Pferden, sehen sich in der Sattlerei um und können hofeigene Produkte erstehen. Zum Abendessen sind Sie wieder zurück im Hotel.

3. Tag: Pitigliano - Sovana - Saturnia
Das malerische Städtchen Pitigliano zählt wohl zu den schönsten Highlights der Toskana. Gelegen auf einem hohen Tuffsteinfels thront es majestätisch über die engen, grünen Täler der Maremma. Hier begeistert vor allem das äußerst pittoreske Stadtbild mit den braun-roten Steinhäusern, die dicht an dicht bis an die Felswand gebaut wurden. Mit der Tagesreiseleitung erkunden sie auch das Schwesternstädtchen Sovana, welches berühmt ist für sein etruskisches Erbe, für die sehenswerte romanische Kirche St. Maria sowie die vielen Läden, die Kunsthandwerk verkaufen. Beim Weinbauern sind Sie zur toskanischen Mittagsjause geladen und verkosten den guten hauseigenen Wein. Auch einen Fotostopp mit Blick auf die berühmten heißen Quellen von Saturnia lassen Sie sich nicht entgehen. Der malerische Wasserfall Cascate del Mulino mit seinen türkisblauen Becken bildet eine einmalige Kulisse in der Natur. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Insel Giglio
Gegenüber der Halbinsel Monte Argentario befindet sich die Insel Giglio, die Sie heute mit der Tagesreiseleitung besuchen. Wie eine Perle liegt sie im glasklaren smaragdgrünen Meer, im Jahr 2012 erlangte Sie traurige Berühmtheit durch das Schiffsunglück der Costa Concordia. Per Boot ab Porto Santo Stefano erreichen Sie die gebirgige und grüne Insel. Am Hafen stehen die Minibusse zur Inselrundfahrt für Sie bereit: Entdecken Sie die atemberaubende Steilküste, die wildromantischen Strände, das Castello am höchsten Punkt und das pittoreske Hafenstädtchen Porto Giglio. Zum Abendessen sind Sie wieder zurück im Hotel.

5. Tag: Marina di Grosseto - Carrara - Tirol
Auch der letzte Tag verspricht ein Highlight. Auf der Heimreise besuchen Sie die beeindruckenden Steinbrüche von Carrara. Mit Jeeps geht es auf atemberaubenden Wegen mitten hinein in die Marmorbrüche. Bei der geführten Tour erleben Sie die Gewinnung der großen Steinbrocken hautnah. Die engen, steilen Straßen, die riesigen Maschinen, der grellweiße Marmor, die gigantischen Steinbrüche und die faszinierenden Aussichten, man muss es einfach selbst erlebt haben! Im Anschluss erwartet Sie ein Bergmannsmahl - probieren Sie die örtlichen Spezialitäten inkl. 1 Glas Wein. Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Tirol, geplante Ankunft in Kufstein gegen 20.30 Uhr, in den weiteren Orten dementsprechend später.

  • Reise im Komfortbus
  • 1 x Besuch Siena
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 4 x ÜF im 4* Hotel Ricci
  • 4 x Abendessen im Rahmen der HP
  • 1 x Eintritt Nationalpark Maremma
  • 1 x Kutschfahrt Nationalpark Maremma
  • 1 x Mittagessen Picknick inkl. Wein u. Wasser im Nationalpark
  • 1 x Führung beim Pferdebauern in der Maremma
  • 1 x Ausflug Pitigliano, Sovana, Saturnia mit Tagesreiseleitung
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss
  • 1 x Ausflug Insel Giglio mit Tagesreiseleitung
  • 1 x Schifffahrt Insel Giglio
  • 1 x Rundfahrt mit dem Minibus Insel Giglio
  • 1 x Jeeptour Carrara Steinbrüche
  • 1 x Abschiedsmittagessen 2-Gang inkl. 1 Glas Wein u. Wasser
  • Reisebegleitung Brigitte Eberharter
  • alle Mauten u. Steuern

18.04.2022 - 22.04.2022 | 5 Tage
Hotel Ricci****
Details
  • DZ
    639 €
  • EZ
    739 €
Hotel Ricci****
Hotel Ricci****Hotel Ricci****Hotel Ricci****Hotel Ricci****Hotel Ricci****Hotel Ricci****

Via Francesco Baracca, 58100 Marina di Grosseto
Tel. +39 0564 330009, www.riccihotel.com

Familiär geführtes Hotel nur 5 Gehminuten vom Strand an der toskanischen Küste. Das Haus liegt ruhig in einem parkähnlichen Pinienwald - ins Stadtzentrum und an die Promenade von Marina di Grosseto sind es nur ein paar Schritte. Die 38 Zimmer verfügen alle über Balkon oder Veranda, Klimaanlage/Heizung, Telefon, Sat-TV, Safe, Minibar, Fön u. kostenloses Wifi. Im hoteleigenen Restaurant werden Ihnen lokale Spezialitäten reserviert, das Hotel bietet weiters Bar, Aufzug, Gemeinschaftslounge, Terrasse, Garten u. Außenpool (saisonal).

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk