Buchung - Service & Information
+43 5372 62227 Montag - Freitag von 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Reisefinder

 
Zur Detailsuche >>

     

Premium - Genuss-Weinreise in den Rheingau - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K22+22DPRHEI
Termin:
26.10.2022 - 29.10.2022
Preis:
ab 1213 € p.P.

mit Dipl. Sommelier Albin Ettinger

Rheingau - ein außergewöhnliches Fleckchen Erde! "Ein Leben wie im Paradies, Gewährt uns Vater Rhein; Ich geb es zu, ein Kuss ist süß, Doch süßer ist der Wein.“ Diese weisen Worte stammten von Ludwig Hölty, einem bekannten Lyriker aus Göttingen. Der viel gelobte Rheingau erstreckt sich knapp 35 Kilometer entlang des Rheins zwischen Rüdesheim und Wiesbaden. Vom Wasserstrom des Rheins und von Wäldern umgeben erhebt sich eine anmutige sonnenverwöhnte einzigartige Landschaft. Dem Besucher offenbaren sich Ortschaften am Ufer mit westlich gelegenen Taunusausläufern, die sich wie sanfte Hügel erstrecken. Besuchen Sie mit dem Diplom Sommelier Albin Ettinger diese herrliche Region, lassen Sie sich bei den Top-Winzern und in ausgesuchten Restaurants verwöhnen. Sie nächtigen im exklusiven Hotel Kronenschlösschen in Eltville - das Haus verfügt auch über einen ausgezeichneten Weinkeller.

1. Tag: Tirol - Würzburg - Eltville
Am Morgen Anreise über die Autobahn München - Nürnberg bis in den Raum Würzburg. Hier ist in der rustikalen Stube des Traditionsgasthofs im Winzerortes Dertingen im badischen Frankenland schon der Tisch für Sie gedeckt - genießen Sie ein ausgezeichnetes Mittagsmenü. Anschließend besuchen Sie das nahe Weingut Österlein. Der Familienbetrieb ist mit seinen 11 ha Rebfläche der größte Selbstvermarkterbetrieb des Dorfes. Sie verkosten eine Auswahl der Weiß- u. Rotweine, die sich durch Sortenreinheit und feinen Geschmack auszeichnen. Die besondere Qualität beruht auf selektioniertem Lesegut und viel Handarbeit im Weinberg. Am späten Nachmittag erreichen Sie Eltville am Rhein - der charmante Ort befindet sich in der Nähe von Mainz. Im ausgezeichneten Hotel Kronenschlösschen**** beziehen Sie die Zimmer. Dann erwartet Sie eine Weinverkostung mit Rheingauer Spezialitäten moderiert vom Sommelier des Hotels. Im hauseigenen Weinkeller liegen über 70.000 Flaschen mit Raritäten aus aller Welt. Danach erhalten Sie im Bistro des Hotels ein ausgewähltes 3-Gang-Abendmenü.

2. Tag: Assmannshausen - Rüdesheim
Am Vormittag fahren Sie entlang des Rheins bis Assmannshausen. Im Weingut von August Kesseler erwartet Sie eine ausgiebige Weinverkostung. Herr Kesseler betreut Sie persönlich, er hat sich dem Pinot Noir und dem Riesling gleichermaßen leidenschaftlich verschrieben. Die Herstellung der Weine und Sekte erfolgt unter allerhöchsten Qualitätsansprüchen. Die Familie Kesseler ist auch sozial engagiert und betreut geistig-körperlich behinderte Kinder, der Erlös der Verkostung dient einem guten Zweck. Mittags besuchen Sie Rüdesheim am Rhein. Der Ort gilt als Geheimfavorit unter deutschen Kleinstädten. Malerische Landschaften mit romantischen Weinbergen und die Burg Ehrenfels ergeben ein anziehendes Ensemble. Am Nachmittag gelangen Sie mit der Kabinenseilbahn zum Niederwalddenkmal, einer der schönsten Aussichtsplätze des Rheintals. Dann spazieren Sie mit dem Winzer Breuer durch die Rüdesheimer Weinberge - im Anschluss sind Sie in seinem Weingut zur Weinverkostung geladen. Das 1880 gegründete Weingut besitzt Rebfläche auf 40 Hektar in besten Rüdesheimer und Rauenthaler Lagen. Der Familienbetrieb erzeugt international anerkannte Weine. Nach einer kurzen Pause im Hotel wird Ihnen in der ausgezeichneten Schloss-Schänke im Schloss Reinhardshausen in Erbach ein 3-Gang-Menü inkl. Weinbegleitung serviert.

3. Tag: Kloster Erbach - Allendorf
Heute stehen insgesamt drei Weinverkostungen auf dem Programm. Nach dem Frühstück besuchen Sie das Weingut des Schlosses Schönborn in Hattenheim. Das Domaineweingut ist eines der ältesten in Deutschland und befindet sich seit dem Jahre 1349 im Besitz der Grafen von Schönborn. Die 33 Einzellagen, von denen über 80% als "1. Lage“ (Premier Cru) bzw. "Große Lage“ (Grand Cru) klassifiziert sind vereinen die berühmtesten und besten Lagen des Rheingaus. Anschließend haben wir für Sie im Kloster Erbach eine Führung inkl. Schlenderweinprobe organisiert. Die fast 900 Jahre alten Zisterzienserabtei ist äußerst sehenswert und nach der Führung bietet sich die Klosterschenke zur Einkehr an. Es bleibt noch Zeit der Vinothek und dem Klosterladen einen Besuch abzustatten. Am späten Nachmittag erwartet Sie ein weiteres Highlight: In der einzigartigen Wein-Erlebnis-Welt in Allendorf können die wichtigsten Weinaromen entdeckt werden. Besonders spannend ist die Weinprobe mit Lichtinstallation. Zur Erlebniswelt gehört auch das Brentanohaus, wo Sie zum 4-Gang-Abendessen inkl. Weinbegleitung eingeladen sind. Das 1751 erbaute Haus im Ortskern von Winkel gilt als das Zentrum der Rheinromantik und diente einst Johann Wolfgang von Goethe als Sommerresidenz - Goethes Schlafzimmer ist noch original erhalten!

4. Tag: Eltville - Beilngries - Tirol
Die Rückreise führt Sie vorbei an Nürnberg bis in den herrlichen Naturpark Altmühltal. Im Örtchen Beilngries direkt am Main-Donau-Kanal haben wir für Sie ein 3-Gang-Abschiedsmittagessen inkl. Weinbegleitung reserviert. Besonderes Augenmerk auf natürliche handwerkliche Herstellung und regionale Küche wird im Gasthof des Hotel Fuchsbräu gelegt. Das Lokal ist auch im Slow-Food-Führer gelistet. Nach diesem letzten kulinarischen Leckerbissen gelangen Sie über die Autobahn München zurück nach Tirol.

  • Reise im Premium-Komfortbus
  • 3 x ÜF im Hotel Kronenschlösschen****
  • 1 x 3-Gang-Mittagessen
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 2 x ausgewählte 3 bzw. 4-Gang-Abendessen inkl. Weinbegleitung
  • 7 x ausgewählte Weinverkostungen
  • 1 x Berg- u. Talfahrt Kabinenseilbahn Niederwalddenkmal
  • 1 x geführter Winzerspaziergang
  • 1 x 3-Gang-Abschiedsmittagessen inkl. Weinbegleitung
  • Reisebegleitung Dipl. Sommelier Albin Ettinger
  • alle Mauten u. Steuern

26.10.2022 - 29.10.2022 | 4 Tage
Hotel Kronenschlösschen****
Details
  • DZ Gästehaus
    1213 €
  • DZ Standard Haupthaus
    1233 €
  • DZ Superior Haupthaus
    1273 €
  • EZ Gästehaus
    1363 €
  • EZ Standard Haupthaus
    1403 €
  • EZ Superior Haupthaus
    1453 €
Hotel Kronenschlösschen****
Hotel Kronenschlösschen****Hotel Kronenschlösschen****Hotel Kronenschlösschen****Hotel Kronenschlösschen****Hotel Kronenschlösschen****Hotel Kronenschlösschen****

Rheinallee, 65347 Eltville-Hattenheim
Tel. +49 6723640, www.kronenschloesschen.de

Nur wenige Meter vom Rheinufer entfernt, inmitten eines Privatparks, liegt das Kronenschlösschen. Das ausgezeichnete familiengeführte Genießerhotel bietet elegante Zimmer mit antiken Möbeln und Flachbild-TVs sowie ein preisgekröntes Restaurant. Das Michelin-Stern-Restaurant des Kronenschlösschen verwöhnt Sie mit Gourmetküche. Auch die Auswahl der Weine hat bereits eine Auszeichnung (Gault Millau) bekommen. Berühmt ist das Hotel bei Weinliebhabern für seinen Weinkeller, in dem über 70.000 Flaschen mit Raritäten aus aller Welt lagern. Die individuell eingerichteten Zimmer im Hotel Kronenschlösschen sind im klassischen Stil gehalten und mit seidenen Vorhängen ausgestattet. Jedes Zimmer umfasst eine Stereoanlage von Bose, kostenfreies WLAN und ein Marmorbad mit luxuriösen Pflegeprodukten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk