Buchung - Service & Information
+43 5372 62227 Montag - Freitag von 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Reisefinder

 
Zur Detailsuche >>

     

Herbstliches Elsass & Straßburg - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K23+23FELS
Termin:
14.09.2023 - 17.09.2023
Preis:
ab 649 € p.P.

inkl. franz. Revue-Theater und Europaparlament Straßburg

Elsass mit Leib und Seele: Bezaubernde Landschaften, berühmte Weine, ausgezeichnetes Essen, herzliche Gastfreundschaft. Erleben Sie die hübschen Winkel der mittelalterlichen Städtchen und kleinen Weinorte, den landschaftlichen reiz der elsässischen Weinstraße, die imposanten, grünen Vogesen und freuen Sie sich auf einen reich gedeckten Tisch, wo Freunde des Essens und erlesener Weine auf ihre Kosten kommen. Das neu eröffnete Revue-Theater "Paradis des Sources“ in Soultzmatt bietet ein Programm auf höchstem Niveau, das den berühmten Varietés in Paris wie Moulin Rouge oder Lido in nichts nachsteht.

1. Tag: Tirol - Bodensee - Soultzmatt
Morgens Anreise über das Inntal und Vorarlberg bis zum Bodensee. In Uhldingen besuchen Sie das Pfahlbaumuseum und die Ausstellung "Das Erbe der Pfahlbauer“, in der die Funde aus dem Weltkulturerbe der Pfahlbauten gezeigt und erklärt werden. Danach erhalten Sie eine Führung durch die Dörfer der Stein- und Bronzezeit. Auf Stegen über dem See erfahren Sie in originalgetreu eingerichteten Pfahlbauhäusern alles Wichtige zum Leben von damals. Anschließend kommen Sie in den Genuss eines traditionellen Gerichtes schwäbisch-alemannischen Ursprungs - "Dinnele“ - direkt am Seeufer. Gestärkt geht es dann weiter bis zu Ihrem 3*Hotel in Soultzmatt, wo Sie Ihre Zimmer beziehen und anschließend im Hotel zu Abend essen.

2. Tag: Colmar - Elsässische Weinstraße - Riquewihr & Revue-Theater "Paradis des Sources“
Am Vormittag starten Sie nach Colmar. Hier haben Sie freie Zeit zur Verfügung und können Colmar auf eigene Faust erkunden. Colmar ist die elsässischste Stadt des Elsass! Sie werden von der vertrauten Atmosphäre begeistert sein. Mit ihren traditionellen Häusern, ihren Kanälen, ihren blumengeschmückten Gassen und ihrer gastronomischen Vielfalt vereint Colmar alles, was das malerische Elsass ausmacht. Eingebettet in die Weinberge hat sie es verstanden sich ihre Lebensart zu bewahren. Hier werden Gemütlichkeit und Gastfreundschaft großgeschrieben. Am Nachmittag steht eine Fahrt auf der elsässischen Weinstraße durch malerische Dörfer entlang der Weinhänge nach Riquewihr, ein sehr gut erhaltenes mittelalterliches Städtchen, umgeben von einer Ringmauer und vielen interessanten Häusern und Türmen, auf dem Programm. Außerdem besuchen Sie einen elsässischen Winzer. Die Weinkeller-Besichtigung mit Weinprobe darf nicht fehlen. Nach dem Abendessen erleben Sie ein Highlight dieser Reise. Sie besuchen eine Revue im das ein Programm auf höchstem Niveau bietet und den berühmten Varietés in Paris wie Moulin Rouge oder Lido in nichts nachsteht.

3. Tag: Straßburg inkl. Bootsfahrt Batorama & Europaparlament
An diesem Tag werden Sie Straßburg erkunden. Direkt vor dem Rohan Palast besteigen Sie das Schiff zur Rundfahrt auf der Ille. Wohl die schönste Art die moderne Europastadt im Elsass kennenzulernen. Mittags sind Sie auf einen köstlichen Flammkuchen eingeladen in einem gemütlichen Restaurant inmitten von "Petit France“, dem alten Gerberviertel Straßburgs. Und am Nachmittag können Sie heute die Gelegenheit nutzen und das Europaparlament besuchen. Schlendern Sie durch die Gänge des Europäischen Parlaments in Straßburg und sehen Sie sich den Plenarsaal an - den Ort der Debatte. Erleben Sie das interaktive Parlamentarium Simone Veil. Nach der Rückkehr am Abend serviert Ihnen der Küchenchef Ihres Hotels als typische Spezialität eine Elsässer Sauerkrautplatte.

4. Tag: Soultzmatt - Rheinfälle - Tirol
Nach dem Frühstück starten Sie die Rückreise. In Schaffhausen erleben Sie die Rheinfälle bei einer Schifffahrt hautnah, ein grandioses Naturschauspiel. Über eine Breite von 150 m stürzen gewaltige Wassermassen über die Felsen hinunter. Im Anschluss haben Sie noch freie Zeit zur Verfügung, können ein wenig spazieren und die Gegend erkunden oder noch ein Mittagessen einnehmen, bevor es dann endgültig Richtung Heimat geht.

  • Reise im Komfortbus
  • 1 x Eintritt & Führung Pfahlbaumuseum
  • 1 x mittags "Dinnele“
  • 3 x ÜF Hotel La Vallée Noble*** in Soultzmatt
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü im Rahmen der HP
  • 1 x Abendessen Elsässer Sauerkrautplatte im Hotel
  • 1 x Besuch Colmar
  • 1 x Winzerbesuch inkl. Weinprobe
  • 1 x Abendveranstaltung Revue-Theater "Paradis des Sources“
  • 1 x Bootsfahrt Batorama Straßburg
  • 1 x Besuch Europaparlament Straßburg
  • 1 x Schifffahrt Rheinfälle Schaffhausen
  • alle Mauten u. Steuern

14.09.2023 - 17.09.2023 | 4 Tage
Hotel De La Vallée Noble***
Details
  • DZ
    649 €
  • DZ zur AL
    739 €
Hotel De La Vallée Noble***
Hotel De La Vallée Noble***Hotel De La Vallée Noble***Hotel De La Vallée Noble***Hotel De La Vallée Noble***

Lieu-dit Finkwaeldélé, 68570 Soultzmatt
Tel. +33 3 89 476565

Das familiengeführte Hotel befindet sich in ruhiger Lage und verfügt über ein Restaurant, eine Sonnenterrasse mit Garten, Bar, Hallenbad und Sauna. Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad/WC oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, Sat-TV ausgestattet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk