Buchung - Service & Information
+43 5372 62227 Montag - Freitag von 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Reisefinder

 
Zur Detailsuche >>

     

Herbstliche Genussreise in die Südsteiermark mit Brigitte Eberharter - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K20+20ASTE-B2
Termin:
18.10.2020 - 21.10.2020
Preis:
ab 495 € p.P.

Lassen Sie sich von Brigitte Eberharter in das grüne Herz Österreichs entführen. Erlebnisreich präsentiert sich den Besuchern eine Region, die auf ihr tausendjähriges Kulturerbe mindestens genauso stolz sein kann, wie auf ihr Erscheinungsbild selbst. Genießen Sie die Fahrt entlang der Südsteirischen Weinstraße, die nicht nur durch die atemberaubende Weinlandschaft geprägt ist, sondern auch durch die Besonderheit, dass sich ein Buschenschank an den anderen reiht. In unzähligen Manufakturen kann man den Produzenten über die Schulter blicken und herausfinden wie steirische Köstlichkeiten hergestellt werden. Es erwartet Sie eine erlebnisreiche Reise mit buntem Programm, abgerundet mit hausgemachten Delikatessen, herrlichen Weinen, fast immer sonnigen Wetter und natürlich in bester Gesellschaft.

1. Tag: Tirol - Millstätter See - St. Paul - Leutschach
Am Morgen starten Sie die Fahrt über Salzburg und die Tauernautobahn bis zu den Kärntner Seen mit der wie immer obligatorischen Würstlpause. Der erste Programmpunkt ist eine Panoramafahrt mit dem Linienschiff am Millstätter See. Unterwegs genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die See- und Berglandschaft. Am anderen See Ende steigen Sie wieder in den Bus, der Sie vorbei am Ossiacher See und Wörthersee ins Lavantal bringt. Sie besuchen das Benediktinerstift Sankt Paul, die Schatzkammer Kärntens. Spazieren Sie durch die Anlage. Die romanische Basilika und der weitläufige Barockgarten sind wirklich sehenswert. Wer will, kann auch im Café Belvedere einkehren. Über die Soboth und durch das Schilcherland gelangen Sie schließlich ins südsteirische Leutschach. Im Tscheppes Langhotel**** werden Sie mit einem guten Glaserl Wein begrüßt bevor Sie Ihre Zimmer beziehen und zu Abendessen.

2. Tag: Im Sulmtal und Sausal
Nach einem ausgiebigen Frühstück begeben Sie sich ins Sulmtal. Die Kernölpresserei Kremsner in Mantrach befindet sich in einem eindrucksvollen Gebäudeensemble aus dem 17. Jahrhundert. Sie erleben live wie das "schwarze Gold“ gepresst wird und sehen im historischen Gewölbesaal alte Geräte zur Ölerzeugung. Nach der Verkostung von Ölen und Knabberkernen können Sie im Mühlenladen steirische Spezialitäten erwerben. Anschließend erwartet Sie eine Fahrt entlang der Sausaler Weinstraße, welche sich durch die steilsten Weingärten der Steiermark windet. Abseits der großen Touristenströme führt die idyllische Route mit herrlichen Ausblicken durch das Hügelland. Mittags kehren Sie in einer der unzähligen Buschenschänke entlang der Weinstraße ein. Am Nachmittag sind Sie wieder zurück in Leutschach und besuchen die örtliche Erlebnis-Brauerei. Leutschach ist das größte Hopfenanbaugebiet in Österreich und hat seit April 2008 auch eine eigene Brauerei. Sie erfahren alles über den Hopfenanbau, die Kunst des Brauens und verkosten die besten Biere. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel lassen Sie den Tag ausklingen.

3. Tag: Südsteirische Weinstraße
Der Tag beginnt mit dem Besuch des Bärenhof Berghausen. Dieser private Wildpark unter engagierter Leitung nimmt seit über 30 Jahren Braunbären aus Europa und Asien auf, die nach einem leidvollen Leben hier ein neues zu Hause finden. Erleben Sie die pelzigen Gesellen beim Klettern und beim Schwimmen, sie sind immer voller Tatendrang. In Berghausen befinden Sie sich schon auf der Südsteirische Weinstraße - gerade in der herbstlichen Farbenpracht ist sie ein wahrer Genuss für das Auge. Die "Mutter aller Weinstraßen“ schmiegt sich entlang der malerischen Weinhänge an der slowenischen Grenze von Ehrenhausen über Ratsch bis nach Glanz. Neben der größten Traube der Welt tut sich hier ein beeindruckendes Panorama bis zur Koralpe und nach Slowenien auf. Zum Mittagessen sind Sie zur guten Jause eingeladen. Nachmittags besuchen Sie Österreichs höchstgelegenes Weingut - im Rahmen der Verkostung können Sie auch die hauseigenen Perlweine probieren und im gut sortierten Hofladen Mitbringsel einkaufen. Am Abend erwartet Sie noch etwas Besonderes: Hoch über den Leutschacher Weinbergen, mitten auf der südsteirischen Alm, wird Ihnen im Traditionsgasthof ein köstliches Abendessen serviert - genießen Sie die Aussicht und Schmankerl in geselliger Runde.

4. Tag: Leutschach - Bärnbach - Lungau - Tirol
Am Morgen nehmen Sie Abschied von Leutschach und fahren nach Bärnbach. Hier steht die St. Barbara Kirche - ein buntes, fröhliches, lebensbejahendes Gotteshaus - gestaltet vom Meister Friedensreich Hundertwasser. Nach einer kurzen Besichtigung geht die Fahrt weiter entlang der Lavanttaler Alpen Richtung Tamsweg. Der Guniwirt im Luftkurort Krakau ist berühmt für seine großartige Edelsteinsammlung. Ernst Spreitzer, der Mineralienkenner, hat Exponate aus Kärnten, Steiermark und Salzburg gesammelt und damit liebevoll eine kleine Ausstellung zusammengestellt. Sie erhalten eine Führung, können durch den Edelsteingarten spazieren und im Shop Edelsteine aus der ganzen Welt erstehen. Dann sind Sie noch auf ein Abschiedsmittagessen eingeladen. Durch das Lungau und vorbei an Salzburg geht es nachmittags wieder zurück nach Tirol.

  • Reise im Komfortbus
  • Würstlpause bei der Anreise
  • Schifffahrt Millstättersee
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 3 x ÜF im Hotel**** in Leutschach
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • 2 x Abendessen im Rahmen der HP
  • 1 x steirisches 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Führung u. Verkostung Kernölpresse
  • 1 x Brauereiführung inkl. Verkostung
  • 1 x Eintritt Bärengehege
  • 1 x Mittagessen Buschenschankjause
  • 1 x Weinverkostung
  • 1 x Eintritt u. Führung Edelsteinmuseum
  • 1 x Abschiedsmittagessen Tellergericht
  • Reisebegleitung Brigitte Eberharter
  • alle Mauten u. Steuern

18.10.2020 - 21.10.2020 | 4 Tage
Tscheppes Lang-Gasthof****
Details
  • Tscheppes Lang-Gasthof****, Dreibettzimmer
    495 €
  • Tscheppes Lang-Gasthof****, Doppelzimmer
    499 €
  • Tscheppes Lang-Gasthof****, Einzelzimmer
    559 €
Tscheppes Lang-Gasthof****
Tscheppes Lang-Gasthof****Tscheppes Lang-Gasthof****Tscheppes Lang-Gasthof****

8463 Leutschach, Hauptplatz 6
Tel. 03454 246, www.tscheppes-gasthof.com

Eingebettet in die malerische Landschaft der Südsteirischen Weinregion bietet Tscheppes ausgezeichneter und bekannter Langgasthof**** für Hopfen-Wellness-Wein und Wohlbehagen, alle Annehmlichkeiten für einen wunderbarer Aufenthalt. Im traditionellen Restaurant werden regionale und internationale Spezialitäten serviert. WLAN steht kostenfrei zu Ihrer Verfügung. Die Zimmer verfügen alle über Kabel-TV, einen Safe und ein eigenes Badezimmer mit einer Dusche, einem WC, einem Haartrockner sowie kostenfreien Pflegeprodukten. Einige der Zimmer sind auch mit einem Balkon ausgestattet. Bademäntel werden Ihnen an der Rezeption gern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Weiterhin erwartet Sie im Tscheppe ein ruhiger Innenhof und der Wellnessbereich mit einer Sauna sowie Heubetten zum Entspannen. Gegen Aufpreis können Sie im Hopfenbad baden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk