Buchung - Service & Information
+43 5372 62227 Montag - Freitag von 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Reisefinder

 
Zur Detailsuche >>

     

Flussradeln an der Ybbs u. durch das malerische Mostviertel - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K20+20ARYBB
Termin:
18.07.2020 - 20.07.2020
Preis:
ab 399 € p.P.

Das Mostviertel ist eine Region mit zwei Gesichtern. Einerseits der Norden: Eine liebliche Gegend im sanft dahinplätschernden Hügelland, das die Heimat des Mostbirnbaums bildet. Andererseits der Süden: Viel unberührte Natur, enge Täler, sprudelnde Gebirgsbäche, Almen und Bergseen. Sie radeln den Ybbstalradweg entlang bis zum Lunzer See und weiter zum berühmten Wallfahrtsort Mariazell. So erleben Sie die schönsten Radrouten des Mostviertels und den allmählichen Wechsel der Landschaften auf besonders genussvolle Weise. Der örtliche Guide weiß einiges über die Gegend zu berichtigen und auch kulinarischen werden Sie mit den regionalen Schmankerln verwöhnt. Eine ideale Radreise für den Genussurlauber!

1. Tag: Tirol - Ybbs an der Donau - Waidhofen an der Ybbs
Früh am Morgen Anreise über die Autobahn Salzburg und Linz. Noch am Vormittag erreichen Sie Ybbs an der Donau. Ihr örtlicher Radguide erwartet sie schon: Gemächlich startet hier der Ybbstalradweg, die ersten zehn Kilometer führen auf flachen Landesstraßen durch bäuerliche Ortschaften. Bei Blindemarkt erklimmen Sie einen idyllischen Höhenrücken mit vorzüglichen Ausblickpositionen. Im Traditionslokal ist schon der Tisch für Sie gedeckt. Stärken Sie sich bei einem guten Mittagessen und genießen Sie die Pause. Nach der Bergabfahrt schlängelt sich die Route Richtung Amstetten. Sie passieren die Bezirksstadt und radeln fast flach weiter auf die Berg- und Hügelkulisse der Eisenwurzen zu. Am frühen Abend erreichen Sie das Zentrum von Waidhofen. Sie beziehen Ihre Zimmer im Hotel Schloss an der Eisenstraße**** und essen gemeinsam zu Abend.
ca. 50 km, 270 HM

2. Tag: Waidhofen an der Ybbs - Lunz am See
Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie heute das Herzstück des Ybbstalradwegs. Die Route folgt der Bahntrasse der einstigen Ybbstalbahn - völlig eben, weg vom Autoverkehr, aber immer ganz nahe am Fluss. Der Radweg ist ein Gesamtkunstwerk aus eleganter Routenführung und spektakulärer Landschaft. Durch das Ofenloch, die wildromantische Schlucht, gelangen Sie nach Opponitz. Um die Mittagszeit erreichen Sie Hollenstein und dann geht es weiter nach St. Georgen am Reith. Unterwegs treffen Sie immer wieder auf historische Hammerwerke, auch genügend Rastplätze und Sonnenbänke am Fluß zum Entspannen lassen sich finden. Allmählich zieht sich die Route ganz sanft ansteigend nach Göstling hinauf. Von dort führt schließlich das Schlussstück nach Lunz am See. Im Landhotel Zellerhof*** an der Seestraße beziehen Sie die Zimmer, dann wird Ihnen das Abendessen serviert.
ca. 55 km, 250 HM

3. Tag: Lunz am See - Mariazell - Lilienfeld - Tirol
Vom Frühstück gut gestärkt bringt Sie der Bus am Morgen in den bekannten Wallfahrtsort Mariazell. Den letzten Tag verbringen Sie auf dem beliebtesten Radweg des Mostviertels, dem Traisentalradweg. Sie starten direkt von der Basilika Mariazell, auf gut befestigen Wegen vorbei am Hubertussee. Ab St. Ägyd begleitet Sie der Fluß Traisen, auf idyllischen Uferwegen radeln Sie durch die malerische Landschaft. Unterwegs kehren Sie im Landgast-hof ein, wo Sie Ihnen ein gutes Mittagessen serviert wird. Am Nachmittag erreichen Sie Lilienfeld, bekannt für das gleichnamige Stift. Dort erwartet Sie unser Bus, der Sie zurück nach Tirol bringt.
ca. 55 km, 100 HM

Anforderung : leichte Touren für den Hobbyradler auf vorwiegend Radwegen bzw. Nebenstraßen, ideal auch für Familien (Familienzimmer auf Anfrage)

Rad: Mountainbike oder E-Bike.

Ihre Hotels:

Hotel Schloss an der Eisenstraße****, Am Schlossplatz 1, 3340 Waidhofen an der Ybbs
Tel. 07442 505 , www.schlosseisenstraße.at

Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre im Hotel Schloss an der Eisenstrasse in Waidhofen an der Ybbs. Das im 17. Jahrhundert errichtetes Schloss steht stolz auf einem großen Felsen am rechten Ybbsufer der historischen Kleinstadt Waidhofen. Hinter dem frühbarocken Schlosstor erwartet Sie ein modernes, familiengeführtes 4-Sterne-Hotel. Das Haus bietet ein Restaurant, einen Vital- und Fitnessbereich mit Innenpool, Whirlpool und Dampfbad sowie Zugang zum Erlebnisparkbad Waidhofen. Über den neuen Schlosssteg, der sich glanzvoll über die Ybbs spannt, gelangen Sie direkt ins Stadtzentrum. Im Spätmittelalter erblühte Waidhofen zum bedeutenden Marktplatz für Eisenverarbeitung - heute prägen schmucke Bürgerhäuser und mächtige Türme das idyllische Bild der Stadt.

Landhotel Zellerhof***, Seestraße 5, 3293 Lunz am See
Tel. 07486 8450, www.zellerhof-lunz.at

Das Landhotel Zellerhof liegt im Zentrum von Lunz am See, nur 650 m vom Lunzer See entfernt. Es bietet ein Restaurant mit klassicher österreichischer Küche sowie kostenfreies WLAN. Die geräumigen und renovierten Zimmer im Landhotel Zellerhof verfügen über einen Sitzbereich mit einem Sofa, einen Flachbild-TV, einen Schreibtisch und ein Badezimmer mit einer Dusche und einem Haartrockner. Als Gast des Landhotel Zellerhof genießen Sie kostenfreien Zugang zum neuen 350m2 Wellness- und Saunabereich im weniger als 10 Gehminuten entfernten Apartment Bergsee. Der Wellnessbereich umfasst eine finnische Sauna, eine Bio-Kräutersauna, ein Dampfbad, Ruheräume, eine Sonnenterrasse und einen modernen Fitnessraum.

  • Reise im Komfortbus
  • Radtransfer im Radanhänger
  • 2 x ÜF in ausgewählten Hotels***/*
  • 2 x Abendessen im Hotel im Rahmen der HP
  • 2 x Mittagessen Jause bzw. Tellergericht
  • Nutzung von Spa- und Wellnesscenter im Hotel
  • Nutzung von Innen- u. Außenpool im 1. Hotel
  • Tägl. Begleitung durch örtl. geprüften Radguide
  • alle Mauten u. Steuern

18.07.2020 - 20.07.2020 | 3 Tage
Hotel laut Katalog
  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer
    399 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer
    449 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk