Buchung - Service & Information
+43 5372 62227 Montag - Freitag von 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Reisefinder

 
Zur Detailsuche >>

     

Faszination unentdeckte Schweiz mit Brigitte Eberharter - 1. Termin - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K22+22CHFAS-B1
Termin:
16.06.2022 - 19.06.2022
Preis:
ab 654 € p.P.

Boten-Leserreise in Zusammenarbeit mit dem Wilden Koasaboten, dem Zahmen Koasaboten und dem Brixentalboten.
Vom Berner Oberland in die französische Schweiz ...

Entdecken Sie gemeinsam mit der Journalistin Brigitte Eberharter Schweizer Highlights, die noch zur Sparte Geheimtipp zählen. Schon die Anreise verspricht fantastische Alpenpanoramen bei der Zugfahrt entlang der unzähligen Seen zwischen Interlaken und Luzern. Ihr Hotel befindet sich direkt in der charmanten Altstadt von Bern. Die "bärenstarke“ Schweizer Hauptstadt hinterlässt Eindruck bei seinen Besuchern. Als Kontrast dazu präsentiert sich die Welt der Eisriesen im Berner Oberland. Per Zahnradbahn gelangen Sie auf die Schynige Platte, eine Reise die Sie zurückversetzt in die Belle Epoque. Alternativ lockt die Fahrt mit der Jungfraubahn auf den höchsten Bahnhof Europas, das 3.454 Meter hohe Jungfraujoch verspricht ein spektakuläres Erlebnis. Ein Besuch der malerischen französischen Schweiz mit einer Schifffahrt am Neuenburger See runden diese grandiose Reise ab.

1.Tag: Tirol - Luzern-Interlaken-Express - Bern
Am frühen Morgen Anreise über die Inntalautobahn bis nach Schnann am Arlberg, wo Sie zum ausgiebigen Verwöhn-Frühstück geladen sind. Am Vormittag erreichen Sie Luzern. Die Stadt am Vierwaldstättersee lädt ein zum Bummel durch die netten Altstadtgassen und über die berühmte Kapellbrücke, die älteste Holzbrücke Europas. Dann heißte es «Einsteigen bitte!» und los geht’s mit der Zentralbahn von Luzern in Richtung Brünig nach Interlaken auf eine unvergessliche Reise im Herzen der Schweiz. Auf dieser zweistündigen Zugfahrt erwarten Sie fantastische Ausblicke. Durch die Panoramafenster sehen Sie fünf türkisglitzernde Seen, Wasserfälle, Flüsse und steile Felswände. Kurz bevor sich der Zug hoch auf den Brünigpass schlängelt, wechselt er auf Zahnradantrieb, um die Steigung bestreiten zu können. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel Best Western Plus**** direkt in der Altstadt von Bern. Vor dem Abendessen spazieren Sie noch durch die sympathische Stadt.

2. Tag: Französische Schweiz - Neuenburger See
Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen Sie die Französische Schweiz. Das über 1000 Jahre alte, gut erhaltene Schloss Neuchâtel thront über dem Städtchen und dem See, welchen es seinen Namen gab. Der erste Elektrozug der Schweiz nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch das charmante tausendjährige Neuenburg. Während der Fahrt gleitet der Blick durch das Panorama-Glasdach über die historischen Gebäude aus gelbem Kalkstein, das Schloss und die Kollegiatkirche. Nach einer Pause erwartet Sie am Nachmittag eine Schifffahrt auf dem Neuenburger See, der größte der Innerschweizer Seen. Schließlich statten Sie dem Maison Cailleur einen Besuch ab. Im Haus der Schokolade in Broc begeben Sie sich auf ein süßes Abenteuer. Entdecken Sie beim Museumsrundgang wie erlesene Kakaobohnen und hochwertige Zutaten in edelste Schokoladenkreationen verwandelt werden. Bei der Schokoladendegustation wird Sie die Aromenvielfalt verblüffen. Zum gemeinsamen Abendessen sind Sie wieder zurück im Hotel.

3. Tag: Berner Oberland
Heute haben Sie die Qual der Wahl - wir bieten Ihnen zwei fakultative Möglichkeiten das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau aus nächster Nähe zu betrachten. Für die Schweiz-Neulinge empfehlen wir die Bahnfahrt auf der klassischen Route mit der Jungfraubahn von Lauterbrunnen bis zur Kleinen Scheidegg. Wer will kann auch noch weiter fahren bis zum Jungfraujoch - Top of Europe auf 3.454m Höhe: Der Aletschgletscher liegt Ihnen zu Füssen! Zurück geht’s per Bahn nach Grindelwald. Nach etwas Aufenthalt im sympathischen Bergsteigerdorf bringt Sie der Bus zurück nach Bern. (Sonderpreis Berg- und Tal-Rundfahrt Kleine Scheidegg € 48,--p.P.[statt CHF 64,--] , zusätzlich Berg-u. Talfahrt Jungfraujoch € 85,-- p.P.[statt CHF 129,--] Ticket muss am Anreisetag bestellt werden.)
Als Alternative bieten wir die etwa einstündige Fahrt mit der historischen Zahnradbahn auf die Schynige Platte an
(Sonderpreis Berg- und Talfahrt € 49,-- statt CHF 65,-- Ticket muss am Anreisetag bestellt werden). Während der nostalgischen Fahrt im roten Bähnle tun sich immer wieder herrliche Ausblicke auf den Thuner u. Brienzer See auf. Oben angekommen begrüßen Sie die Klänge der Alphornbläser. Das ist Schweiz pur - im Hintergrund ragen Eiger, Mönch u. Jungfrau auf, die berühmten Bergriesen befinden sich direkt gegenüber. Im Berghotel lässt es sich gut auf einen Kaffee einkehren. Die relativ flache Schynige Platte bietet sich auch ideal für einen kleinen Spaziergang durch den botanischen Alpengarten mit Gletscherblick an.
Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Bern - Fünfländerblick - Arlbergpass - Tirol
Die Rückreise führt Sie entlang der Autobahn vorbei an Zürich bis zum Rossbüchel im Kanton St. Gallen. Auf knapp 900 m befindet sich hier der Aussichtspunkt Fünfländerblick, der ein spektakuläres Panorama auf den Bodensee, auf die Alpenregion und die fünf Regionen Vorarlberg, Bayern, Baden, Württemberg und natürlich die Schweiz bietet. Nach dem Fotostopp geht es weiter nach Vorarlberg und schließlich entlang der landschaftlich beeindruckenden Route Lech-Zürs-Arlbergpass-St.Anton zurück nach Tirol.

  • Reise im Komfortbus
  • Verwöhn-Frühstück inkl. Heißgetränke in Schnann am Arlberg
  • Bahnfahrt mit dem Luzern-Interlaken Express 2. Kl.
  • 3 x ÜF im 4* Best Western Plus Bern
  • 3 x Abendessen im Rahmen der HP
  • 1 x Elektrozugfahrt in Neuchâtel
  • 1 x Schifffahrt Neuenburger See
  • 1 x Eintritt & Führung in der Schokowelt Maison Cailler
  • Reisebegleitung Brigitte Eberharter
  • alle Mauten u. Steuern

16.06.2022 - 19.06.2022 | 4 Tage
Best Western Plus Bern****
Details
  • DZ
    654 €
  • EZ
    744 €
Best Western Plus Bern****
Best Western Plus Bern****Best Western Plus Bern****

Zeughausgasse 9, 3011 Bern, Schweiz
Tel. +41 31 329 22 22, www.bestwestern.de

Das Best Western Plus Hotel Bern liegt im Herzen der Altstadt neben dem berühmten Zeitglockenturm. Hinter der historischen Fassade verbirgt sich ein modernes Inneres. Alle Zimmer sind mit eigenem Bad oder Dusche, Direktwahltelefon, Radio, Fernseher, drahtlosem Internet (WLAN), Nespresso Maschine, Fön und Safe ausgestattet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk