Buchung - Service & Information
+43 5372 62227 Montag - Freitag von 09.00 - 12.30 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

Reisefinder

 
Zur Detailsuche >>

     

Bergtour - Dem Glockner ganz nah mit Arnold Jäger - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
K24+24AWGRO
Termin:
03.08.2024 - 04.08.2024
Preis:
ab 222 € p.P.

Vom Glocknerhaus zum Lucknerhaus

Die Hohen Tauern sind das Dach Österreichs. Aus einem sagenhaften Meer von hohen Gipfeln ragt mit seinen 3798 m der Großglockner, der höchste Berg Österreichs, in den Himmel. Verbringen Sie zwei Tage in dieser wundervollen Kulisse. Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah?

1. Tag: Tirol - Glocknerhaus Heiligenblut - Salmhütte
Am Morgen starten Sie die Reise bis zum Glocknerhaus Heiligenblut. Hier beginnt der herrliche Höhenweg im Herzen des Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten. Die Tour führt in der geologisch und botanisch einzigartigen Landschaft der Glocknergruppe. Der Weg führt zum Magritzenspeicher, steigt dann in einigen Serpentinen zur Stockerscharte auf und führt dann oberhalb des Leitertales leicht ansteigend zur Salmhütte. Wer sich ein bisschen Zeit nimmt, wird sicherlich Enzian und Edelweiß neben dem Weg entdecken. Sie übernachten und speisen zu Abend in der gemütlichen Salmhütte, die einen direkten Blick zum Großglockner bietet.
Gehzeit: 3h 30min, 740 HM auf, 230 HM ab, 7,2 km
Bitte beachten Sie, dass während der Tour keine Einkehrmöglichkeit zu Mittag gibt. Nehmen Sie sich ausreichend Jause mit.

2. Tag: Salmhütte - Lucknerhaus Kals - Tirol
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Salmhütte und Sie beginnen Ihre nächste Tour mit Arnold. Der Hauptdarsteller in dieser beeindruckenden Szenerie ist der wuchtige, massive Großglockner. Mit etwas Glück können Sie mächtige Steinböcke, Murmeltiere und Steinadler beobachten und vielleicht gelingt Ihnen sogar ein Schnappschuss. Genießen Sie das Panorama. Wenn Sie Ihr Ziel, das Lucknerhaus in Kals, erreicht haben können Sie noch zum Mittagessen einkehren bevor Sie unser Bus wieder nach Hause bringt.
Gehzeit: 2h 40min, 250 HM auf, 970 HM ab, 7,1 km
Alternative: Salmhütte - Stüdlhütte - Lucknerhaus
Gehzeit: 4h 30min, 550 HM auf, 1270 HM ab, 12 km

Anforderung: anspruchsvolle alpine Wanderungen, nur für gute Geher geeignet, Voraussetzungen sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Begehung der Touren auf eigene Gefahr, kein Gepäcktransport, im Fall von sehr schlechter Wetterlage behalten wir uns vor die Reise abzusagen
Ausrüstung: Hüttenschlafsack Pflicht

  • Reise im Komfortbus
  • 1 x ÜF Salmhütte
  • 1 x Abendessen im Rahmen der HP
  • Reisebegleitung Arnold Jäger
  • Personenmaut Großglockner Hochalpenstraße
  • alle Mauten u. Steuern

03.08.2024 - 04.08.2024 | 2 Tage
Unterkunft Salmhütte
Details
  • Matratzenlager Alpenverein
    222 €
  • Mehrbettzimmer Alpenverein
    225 €
  • Matratzenlager
    234 €
  • Mehrbettzimmer
    239 €
Unterkunft Salmhütte

Unterkunft: Salmhütte

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk